Blog thumbnail

Der Unterschied zwischen Hanf und Cannabis

Der Unterschied zwischen Hanf und Cannabis

Blog thumbnail in

Oft werden wir gefragt „was ist eigentlich der Unterschied zwischen Hanf und Cannabis?“ Wir antworten darauf häufig, dass Cannabis ein „High“ erzeugen kann und in Deutschland illegal ist und Hanf eine Nutzpflanze, die in Deutschland legal ist. Doch bleiben zurecht haüfig Fragen, wie „Warum genau?“ oder „Ist das alles?“. All diese Fragen beantworten wir in dieser Zusammenfassung zu den Unterschieden von Hanf und Cannabis.

Langer Weg - Rechtliche Lage von Nutzhanf in Deutschland

Rechtliche Lage von Nutzhanf in Deutschland

Rechtliche Lage von Nutzhanf in Deutschland

Langer Weg - Rechtliche Lage von Nutzhanf in Deutschland in

Warum es immer wieder dazu kommt, dass Menschen CBD mit Illegalität verbinden, ist relativ verständlich. CBD kommt in der Hanfpflanze vor, ebenso wie CBG, THC und zahlreiche weitere Cannabinoide. Da THC psychoaktiv ist und aus diesem Grund in Deutschland ausschließlich verschreibungspflichtig ist, kommt es oft dazu, dass Menschen gleich die gesamte Hanfpflanze als gefährlich und illegal ansehen. Dies ist jedoch nicht der Fall, denn Nutzhanf ist in Deutschland sehr wohl marktfähig. Absicht dieses Blogbeitrags ist, neben einem komprimierten Überblick über die rechtliche Lage, einen kleinen Einblick in den laufenden Prozess der Hanfbar in Braunschweig zu verschaffen.

Warenkorb

0

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

10% Rabatt auf deine erste Bestellung

Bist du über 18?

Die Inhalte unserer Seite sind ausschließlich für Personen über 18 Jahre zugelassen.