Versandkostenfrei ab 29€ | 
4,8/5,0

CBD ~ Rohstoff der Zukunft

Natürlich. Nachhaltig. Gesund.

Hanf Infos


CBD Infos


Cannabidiol (CBD) ist ein komplexes Thema und es ist schwer gute Informationen über CBD zu finden. Deswegen haben wir eine kurze und übersichtliche Zusammenfassung zu dem Thema erstellt. Die zusammengetragenen Informationen beruhen ausschließlich auf Forschungsergebnissen und die entsprechenden Arbeiten sind in den Quellen am Ende der Seite verlinkt.

Was ist CBD?

CBD ist die Abkürzung des Wortes Cannabidiol. Es ist eine natürlich auftretende Substanz, die in der Hanfpflanze zu finden ist. Anders als THC oder ausgeschrieben Tetrahydrocannabinol ist CBD nicht Psychoaktiv und fällt auch nicht unter das Betäubungsmittelschutzgesetz. Genauso wie zum Beispiel Wasser ist CBD ein Molekül, also eine Verbindung von bestimmter Atome. Es ist demnach keine mysteriöse Substanz, die irgendwie auf den Körper wirkt, sondern hat genau wie Wasser gewisse Eigenschaften, auf die der Körper reagiert. CBD wird häufig als Heilmittel eingesetzt. Vor allem dann, wenn herkömmliche Methoden versagen. Auch im Wellness-, Entspannungs-, und Fitnesssektor wird es häufig verwendet.                                 Wiederfinden lässt sich CBD vor allem in Produkten wie CBD Öl, Salben, Cremes, Getränken und Lebensmitteln.

Wie wirkt CBD?

Die Eigenschaften von CBD haben positive Effekte auf die Gesundheit, Leistungsfähigkeit und das Lebensgefühl von Mensch und Tier.

Worauf sollte ich beim Kauf von CBD Produkten achten?

Wer von CBD-Produkten profitieren will, sollte vor dem Kauf folgende Fragen beachten:

Hat CBD Nebenwirkungen?

Es sind keine Nebenwirkungen bekannt.

Wie unterscheidet sich CBD von anderen Cannabinoiden?

CBD vs. THC

Cannabidiol (CBD) und
Tetrahydrocannabinol (THC) sind wohl die bekanntesten Cannabinoide der Hanfpflanze. Während THC der bewusstseinsverändernder Wirkstoff in der Pflanze ist, ist CBD nicht psychoaktiv. THC kann ausschließlich verschreibungspflichtig erworben werden. Im Gegensatz dazu beweisen sich CBD-Produkte durch ihre Legalität als marktfähig und sind ein beliebtes und weit verbreitetes Mittel.

CBD vs. CBG

Cannabigerol (CBG) ist genauso wie Cannabidiol (CBD) nicht psychoaktiv und unterliegt in Deutschland nicht dem BtMG. Im Vergleich zu CBD ist CBG jedoch durchaus weniger bekannt. CBG ist der Vorläufer von CBD: in jungen, nicht ausgereiften Hanfpflanzen findet sich der höchste CBG-Gehalt wieder. Bei der Ausreifung dieser wird CBG in CBD umgewandelt.

CBD aus der Sicht eines Arztes

https://www.youtube.com/watch?v=weJWwA0Lrzw

© Quelle "Gabor Mehringer" + "ZDF" Youtube

Quellen

  1. Information Anbau Nutzhanf entsprechend BtMG Deutschland, 2017.
  1. World Health Organization (WHO), “CANNABIDIOL (CBD) Critical Review Report“ – Expert Committee on Drug Dependence, Fortieth Meeting Geneva, 4-7 June 2018.
  1. Mechoulam, R., Peters, M., Murillo-Rodriguez, E., and Hanus, L. O., “Cannabidiol–recent advances,” Chemistry & biodiversity, V. 4, No. 8, 2007, pp. 1678–1692.
  1. Chayasirisobhon, S., “Cannabis and Neuropsychiatric Disorders: An Updated Review,” Acta neurologica Taiwanica, 28(2), 2019, pp. 27–39.
  1. Atalay, S., Jarocka-Karpowicz, I., and Skrzydlewska, E., “Antioxidative and Anti-Inflammatory Properties of Cannabidiol,” Antioxidants (Basel, Switzerland), V. 9, No. 1, 2019.
  1. Zuardi, A. W., Crippa, J. A. S., Hallak, J. E. C., Moreira, F. A., and Guimarães, F. S., “Cannabidiol, a Cannabis sativa constituent, as an antipsychotic drug,” Brazilian journal of medical and biological research = Revista brasileira de pesquisas medicas e biologicas, V. 39, No. 4, 2006, pp. 421–429.
  1. Gabor Mehringer, „CBD (Cannabis-Öl) aus der Sicht eines Arztes (ZDF)“, Interview mit Dr. med. Gerhard Müller-Schwefe in der ZDF-Sendung Frontal21, 2018.

Weitere Informationen zu CBD & Hanf

10% auf deinen ersten Einkauf. Komm in die WeBelieve Familie.
Registrier dich für E-Mails und erhalte besondere News und Angebote der WeBelieve Familie.
heartuserchevron-down